Wirtschaftsstandort Burgenland

Das Burgenland ist das sonnenreichste Bundesland Österreichs.

Das wissen Segler am Neusiedler See genauso wie Weinkenner in aller Welt, die edle Tropfen aus dem Burgenland zu schätzen wissen. Seit dem EU-Beitritt hat sich das Burgenland aber auch wirtschaftlich auf der „Sonnenseite“ etabliert. Ausschlaggebend dafür waren nicht nur hohe Strukturförderungen seit dem EU-Beitritt 1995. Auch dank zahlreicher Infrastruktur-, Technologie- und Bildungsinitiativen hat sich das Wachstumspotential im Österreich-Vergleich deutlich verbessert. Zudem ist es nach dem Fall des Eisernen Vorhangs gelungen, die neuen wirtschaftlichen Perspektiven zu nutzen und das Burgenland als Drehscheibe zwischen Ost und West zu positionieren. Die Nähe zu Ungarn, Slowakei und Slowenien sowie zahlreiche Kooperationen mit diesen Partnerländern sind der Motor für eine erfolgreiche Zukunft.

 

Die Intensivierung grenzüberschreitender Aktivitäten ist aber nur ein Teil der burgenländischen „Erfolgsstory“. Investitionen in die Infrastruktur, die Entwicklung von überregional bedeutenden Betriebsgebieten wie den Businessparks Kittsee, Parndorf/Neusiedl am See, Müllendorf und Heiligenkreuz sowie die Errichtung bzw. Erweiterung der Fachhochschule Burgenland mit zwei Standorten in Eisenstadt und Pinkafeld sind ebenfalls echte Weichenstellungen für eine erfolgreiche Zukunft.

Die Zukunft hat schon begonnen: Die Zahl der Beschäftigten ist zwischen 2007 und 2013 um 10,5 Prozent gestiegen (im Österreichschnitt waren es nur 4,3 Prozent). Bei der Kaufkraft und bei den Einkommen konnte das Burgenland am stärksten zulegen. Und die Gründungsintensität (Unternehmensneugründungen im Verhältnis zu den aktiven Wirtschaftskammermitgliedern) ist mit fast 12 Prozent die mit Abstand höchste in Österreich.

Unsere Standorte

Die strategisch günstige Lage mitten in einer europäischen Topregion bietet für Industrie-, Gewerbe-, Handels- und insbesondere Logistikbetriebe zahlreiche Vorteile.

Mitten in einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Europas, im Dreiländereck Burgenland, Ungarn und Slowakei befinden sich die Businessparks Kittsee, Parndorf/Neusiedl am See, Müllendorf und Heiligenkreuz. Sie machen den Wirtschaftsstandort Burgenland für nationale und internationale Unternehmen attraktiver und erleichtern den angesiedelten Unternehmen den Weg zum Erfolg.

Unsere Leistungen

Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Jedes ist einzigartig. So genau einzigartig muss auch der Betriebsstandort für ein Unternehmen sein.

Wir unterstützen Sie: Unsere Leistung reicht von der Suche nach dem idealen Standort über die fundierte Beratung bei Fragen zur Finanzierung und zu Förderungen bis hin zur professionellen After-Care-Betreuung nach der Betriebsansiedlung.

    • Wir präsentieren Ihnen mögliche Standorte.
    • Wir klären die behördlichen Erfordernisse.
    • Wir begleiten Sie eng bei behördlichen Genehmigungsverfahren.
    • Wir begleiten Sie bei der Realisierung des Projektes.
    • Wir unterstützen Sie bei der Ausfinanzierung des Projektes.
    • Wir unterstützen Sie bei Förderungen von Land, Bund und EU.
    • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Fachkräften.
    • Wir sind für Sie auch nach dem Verkauf da und unterstützen Sie bei Ihren zukünftigen Expansionsbestrebungen am Standort.

    Grundstücksverkauf

    Das Team der Businessparks Burgenland steht Ihnen in allen Fragen in Bezug auf das ins Auge gefasste Gewerbegrundstück mit Rat und Tat zur Seite. Wir organisieren Besichtigungstermine vor Ort, stellen Ihnen Grundbuchauszüge, Flächenwidmungspläne, Lagepläne, Fotos und dergleichen zur Verfügung. Auch die Erstellung des Kaufvertrages können wir für Sie übernehmen oder den Kontakt zu einem ortskundigen Notar herstellen.

    Unterstützung bei Behördenwegen

    Als Mitarbeiter der Wirtschaft Burgenland GmbH sind wir im 100-prozentigen Eigentum der Burgenländischen Landesregierung und haben dadurch zu sämtlichen Behörden des Landes einen besonders guten Kontakt. Diesen Vorteil nutzen wir immer wieder für unsere neuen, aber auch bestehenden Kunden, wenn es darum geht, rasch eine optimale Lösung bei etwaigen Problemstellungen zu finden.

    Unterstützung bei Genehmigungsverfahren

    Im Rahmen der Errichtung einer neuen Betriebsstätte in unseren Wirtschaftsparks sind natürlich je nach Art des Betriebes verschiedene Genehmigungsverfahren erforderlich, wie z.B.

    • Betriebsanlagengenehmigung
    • Baugenehmigung
    • EKZ-Bewilligung gem. § 14d Burgenländische Raumordnung
    • Feststellungsverfahren gem. UVP-Gesetz
    • Genehmigungsverfahren gem. UVP-Gesetz

    Finanzierungsberatung

    Neben den bereits unter Förderberatung angeführten Möglichkeiten über die Finanzierung Ihres Projektes über die verschiedensten Förderschienen sind wir natürlich auch Kooperationspartner der im Burgenland ansässigen Kreditinstitute. Auch hier unterstützen wir Sie sehr gerne und vermitteln den Kontakt zu den gewünschten Kreditinstituten, Förderstellen und Risikokapitalfonds, mit denen wir dann gemeinsam ein optimales Finanzierungspaket für Ihr Unternehmen erarbeiten.

    Förderberatung

    Auch in punkto Förderberatung sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Die Wirtschaft Burgenland GmbH ist erster Ansprechpartner in allen Bereichen zum Thema Förderungen am Wirtschaftsstandort Burgenland, egal ob es sich hierbei um mögliche Landesförderungen, Bundesförderungen, EU-Förderungen, Zuschüsse, Haftungen, Risikokapital oder dergleichen handelt. Wir informieren Sie darüber, wofür und bei wem Sie um Förderungen ansuchen können.

     

    Team

    Bleiben wir in Kontakt.
    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

    Wirtschaft Burgenland GmbH

    Erfolg hängt von vielen Faktoren ab. Von harter Arbeit. Von einer guten Idee. Von hervorragenden Mitarbeitern. Manchmal auch nur von einem Quäntchen Glück. Ganz sicher aber vom Standort eines Unternehmens. 

    Regionen sind vor allem dann stark, wenn es eine gute wirtschaftliche Entwicklung gibt. Genau darum wurde die Wirtschaft Burgenland GmbH gegründet: mit dem Ziel, Wirtschaftstreibende optimal zu unterstützen und die burgenländische Gesamtwirtschaft zu stärken.

    Eine von vielen Aufgaben der Wirtschaft Burgenland GmbH ist es, die attraktive Wirtschaftsregion Burgenland für Unternehmen schmackhaft zu machen und diese verstärkt zu Betriebsansiedlungen im Burgenland zu bewegen. Natürlich auch in den Businessparks Kittsee, Parndorf/Neusiedl am See, Müllendorf und Heiligenkreuz, deren Haupteigentümer die Wirtschaft Burgenland GmbH ist.

    Die Unterstützung geht weit über die simple Bereitstellung eines Unternehmensstandortes hinaus. Die Wirtschaft Burgenland GmbH unterstützt, berät und hilft beim Grundstückskauf, bei der Förderabwicklung, bei Genehmigungsverfahren, bei Behördenwegen etc. Wenn sich ein Unternehmen für den attraktiven Wirtschaftsstandort Burgenland entscheidet und ein Projekt realisiert, so sind alle Leistungen der Wirtschaft Burgenland GmbH völlig kostenlos.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.wirtschaft-burgenland.at

    Haben Sie noch Fragen?

    Wir beantworten sie gerne!

    Bleiben wir in Kontakt.
    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

    Datenschutz

    Businessparks Burgenland
    Technologiezentrum
    Marktstraße 3
    A - 7000 Eisenstadt